Kreativwirtschaft wichtiger Faktor – aber noch zu undurchsichtig

Wie in der Braunschweiger Zeitung vom 6. April 2010 zu lesen war, soll die Stadt angeblich das Thema Kreativwirtschaft „verschlafen“, so jedenfalls sagt es SPD-Ratsherr Matthias Möreke. #Sonstiges