Fernwärmeanschlusszwang ist vom Tisch

Wie heute bereits in der Braunschweiger Zeitung zu lesen war, ist der Anschlusszwang für Fernwärme in der Innenstadt und dem Östlichen Ringgebiet erledigt. Ob der Bau des neuen Kraftwerks von BS-Energy tatsächlich auch zu einer Reduktion von CO2 und Feinstaub führen wird und ob die Luft insbesondere in den inneren Stadtteilen sich verbessert, bleibt abzuwarten. Ich war zumindest nicht grundsätzlich gegen den Anschlusszwang, unter der Vorraussetzung, dass es sich für die Betroffenen rechnet und nicht zu unbilligen Härten führt. Diese Diskussion hat sich durch die neue Sachlage erledigt. Bleibt trotzdem die Frage nach weiteren Maßnahmen zur CO2 und Feinstaub Reduzierung. #Fernwrme #fernwrmezwang #Umwelt