Erschwingliches Bauland für Familien

Vor allem für junge Familien sind in den letzten zehn Jahren neue attraktive und erschwingliche Baugebiete mit kinderfreundlicher Infrastruktur entstanden. Für einige ist sogar ein Familienbonus eingeführt worden, der das Bauen noch reizvoller gemacht hat. Das Verfahren zur Ausweisung von Baugebieten ist beschleunigt und die Vermarktung der Baugrundstücke mithilfe der vor einigen Jahren neu gegründeten Grundstückgesellschaft schneller und unkomplizierter geworden. Das kommt Familien und ihren Kindern zugute, die in reizvoller Umgebung mit den Vorteilen einer städtischen Infrastruktur groß werden. Dadurch konnten junge Familien – entgegen dem Trend in anderen Städten – in Braunschweig gehalten werden. Das trägt zu einer positiven Einwohnerentwicklung bei und führt zu einer Verjüngung der Stadt, was natürlich zu einer positiven Entwicklung bei den Infrastruktur- und Freizeitangeboten für junge Familien führt. Auch das ist familien- und kinderfreundliche Politik! #Planung #Sozialpolitik