Architekten-Wettbewerb für Jugendherberge startet

Am Standort „Geiershagen/Wendenstraße“ soll, laut Beschluss des Rates der Stadt Braunschweig, die neue Jugendherberge der Stadt entstehen. Hierzu wird ein nichtoffener einphasiger Arichtekten-Wettbewerb vom DJH-Landesverband Hannover e.V. durchgeführt, der bis zum 18. September läuft. Das Deutsche-Jugend-Herbergswerk möchte eine moderne Jugendherberge mit ca. 180 Betten schaffen. Mitte Oktober soll über die eingereichten Entwürfe entschieden werden. Baubeginn soll Anfang 2010 sein, so dass die Eröffnung im Jahr 2011 folgen kann. Mit diesem Projekt wird Braunschweig wieder ein Stück interessanter für Touristen, diesmal insbesondere für diejenigen, die nicht so viel Geld in der Tasche haben und sich trotzdem die kulturellen Sehenswürdigkeiten nicht entgehen lassen möchten. Größere Kartenansicht Die genaue Planungsbezug ist in der Vorlage 12231/08 nachlesbar. #Jugendherberge #Planung #Tourismus