• B.Hinrichs

Hilfe für Braunschweiger Kultur und Wirtschaft läuft an

Bereits am 3. April hatte die CDU-Ratsfraktion einen Unterstützungsfonds in Höhe von 5 Mio. Euro für die Braunschweiger Wirtschaft, Kultur und Vereine gefordert. Dabei ging es insbesondere um diejenigen, die durch das Raster der bisherigen bundesweit eingerichteten Unterstützungsfonds fallen. Daraufhin hat die Stadt Mitte April einen Hilfsfonds von zunächst 3 Mio. Euro aufgelegt, der aus Sicht der CDU zu kurz greift.

Nichts desto trotz sollten alle, die Anspruch auf Zuschüsse haben aus Kultur und Wirtschaft, diese nun auch beantragen. Dazu hat die Stadt eine eigene Info- u. Antragsseite eingerichtet, die Sie hier finden.

#Corona