• B.Hinrichs

CDU/CSU gibt Kurs für Bundestagswahl vor

Die Europawahl ist quasi gelaufen und zwar ziemlich gut für das bürgerliche Lager. Die CDU/CSU konnte mit über 38% zwar nicht an das ausgezeichnete Ergebnis der letzten Europwahl anknüpfen, zusammen mit der FDP jedoch, scheint sich ein kleiner Vorteil prognostisch für die Bundestagswahl abzuzeichnen. Die Wahlbeteiligung lag bei nur 42%. Bei der Bundestagswahl wird sie um mindestens 30% höher liegen. Daher wird sich keine Partei bis zum 27. September ausruhen können.

#Europa #Europawahl #Wahlen

0 Ansichten