• B.Hinrichs

Braunschweig wieder auf TOP-Platz beim Wirtschaftsranking


Wie das Handelsblatt heute berichtet, landet Braunschweig im Ranking von 400 Landkreisen und Städten in Deutschland insgesamt auf Platz 31. Im besonders wichtigen Dynamik-Ranking konnte Braunschweig sogar Platz 22 belegen und verbesserte sich damit um 25 Plätze zum vorherigen Vergleichszeitraum. Dieses ausgesprochen gute Ergebnis ist der richtigen Weichenstellung der CDU im Rat und unserem CDU-Oberbürgermeister Dr. Gert Hoffmann zu verdanken. Durch das Engagement der Wirtschaftsförderung in Braunschweig konnte das gute Ergebnis erst Realität werden. Der Anfang 2014 ausscheidende Wirtschaftsdezernent Joachim Roth, war ein Glücksgriff für Braunschweig. Die CDU wird auch weiterhin alles dafür tun, um Braunschweig wirtschaftlich voran zu bringen. Dies kann besonders gut gelingen, wenn bei der bevorstehenden Oberbürgermeisterwahl CDU-Kandidat Hennig Brandes von den Wählerinnen und Wählern unterstützt wird. Für ein starkes Braunschweig – CDU! Hier geht es zum Prognos Zukunfts-Atlas.